Die Sportgemeinschaft Rot-Weiss Netzen, Abteilung Billard, als kompetenter, zuverlässiger Werbepartner für Ihr Unternehmen, Ihre Firma oder Ihren guten Namen !

Profitieren Sie mit uns gemeinsam von unseren Erfolgen und Ihren Produkten.
Selbst durch ein gezieltes Sponsoring können die Leistungskraft unseres Vereins, und somit auch selbstverständlich Ihre Interessen erheblich gestärkt werden !

Werte Unternehmensleiter, Firmeninhaber, zukünftige Sponsoren und Freunde des Billardsports,
wir können Ihnen Wege aufzeigen, wie Sie in Zukunft Ihre Produkte noch besser und günstiger vermarkten können, und das zu unser beiderseitigem Nutzen !

Zunächst möchten wir uns ein wenig vorstellen

Der Billardsport wurde 1973 in Netzen (Landkreis Potsdam Mittelmark) ins Leben gerufen, nachdem man schon drei Jahre vorher in Prützke angefangen hatte zu trainieren.

Die Tatsache, dass der erste Vorsitzende der Abteilung Billard in Netzen ein gestandener, anerkannter Handwerksmeister, nämlich Helmut Lummert war, spricht eigentlich nur für die gute Tradition, dass Sport und privates Handwerk schon immer miteinander verbunden waren und gegenseitig profitiert haben.
Wir wollen diese gute Zusammenarbeit weiterführen, und bieten Ihnen dazu unsere Dienste an.

Die Abteilung Billard in Netzen ist seit Gründung in weiten Teilen Deutschlands sehr bekannt, weil von Anfang an ein gutes Management vorhanden war und daraus resultierend ständig neue große sportliche Erfolge hervorgingen.
Die Palette reicht von mehrfachen Kreis- und Bezirksmeistertiteln, bis hin zum ersten damaligen DDR Meister im Jugendbereich 1980.

1991 begann die internationale Karriere durch die Teilnahme eines Sportfreundes aus Netzen an den Europameisterschaften im 5-Kegelbillard in Italien (10.Platz!).

Seit 1996, bedingt durch den Umbau des damaligen Sportzentrums, findet der Spiel- und Wettkampfbetrieb in Konni´s Stübchen, eines sehr beliebten und von kulinarischen Kennern bevorzugten Restaurants mit Konferenzraum statt.

Da in Netzen schon immer großer Wert auf die Jugendarbeit gelegt wurde, ist es nicht verwunderlich, dass seit 1996 diverse Landesmeister und Deutsche Meister bis ins Jahr 2001 hinein daraus hervorgingen.

Die Krönung der bisherigen Billardgeschichte in Netzen war zweifellos der Aufstieg der 1.Mannschaft in die höchste deutsche Spielklasse, die 1.Bundesliga, im Jahr 2000.
Sensationell wurde trotz Unkenrufen die Bundesligaklasse gehalten, wodurch unser schon äußerst positives Image nochmals deutlich gesteigert werden konnte.

Haben wir Sie schon neugierig gemacht?, dann lesen Sie bitte weiter.